Presse

Sie interessieren sich für aktuelle Fälle unserer Kanzlei? Dann schauen Sie gerne in unserer Presserubrik vorbei. Die Arbeit der Kanzlei Haizmann & Büttner ist regelmäßig Gegenstand medialer Berichterstattung. Bei weiteren Fragen diesbezüglich stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mord an Maria Baumer: Ex-Verlobter in Regensburg vor Gericht

Quelle: Sat.1, Juli 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Acht Jahre nach dem Mord an Maria Baumer startete jetzt der Prozess vor dem Landgericht Regensburg. Angeklagt ist ihr Ex-Verlobter. Er soll die junge Frau getötet und in einem Waldstück vergraben habe...

> Lesen Sie weiter...

Prozessbeginn gegen Verlobten Christian F.

Quelle: Bild, Juli 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Acht Jahre nach dem Tod von Maria Baumer beginnt heute am Landgericht Regensburg der Prozess gegen ihren Verlobten Christian F.

> Lesen Sie weiter...

Mord und Mordversuch im Wahn

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Juni 2020| J.Büttner

Regensburg, 08.06.20: In einem Sicherungsverfahren muss sich ein 41-Jähriger nach einer Schießerei in Abensberg im Oktober jetzt vor dem Landgericht in Regensburg verantworten. Angeklagt ist der Mann ...

> Lesen Sie weiter...

Regensburg: Mutmaßlicher Todesschütze von Abensberg vor Gericht

Quelle: TVA, Juni 2020| J.Büttner

Vergangenes Jahr im Oktober soll ein heute 42-jähriger einen Mann erschossen und einen Zweiten schwer verletzt haben. Damals waren Gerüchte umgegangen: war es ein gezielter Mord oder doch ein Amoklauf...

> Lesen Sie weiter...

Neun Jahre Haft für Kinderzahnärztin

Quelle: Bild, Mai 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Regensburg – In ihrem Letzten Wort flehte Cheryl von U. (61) das Gericht an: „Sie müssen mir Freiheit geben!“ Doch Richter Michael Hammer erhörte die Münchner Kinderzahnärztin nicht: Wegen Totschlags ...

> Lesen Sie weiter...

ARD Abendschau: Urteil im Zahnärztinnen-Mordprozess

Quelle: ARD, Mai 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Urteil im Zahnärztinnen-Mordprozess

> Lesen Sie weiter...

Mord oder Notwehr? Plädoyers in Prozess gegen Zahnärztin

Quelle: Süddeutsche Zeitung, Mai 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Regensburg (dpa/lby) - War es Mord oder Notwehr? Für die Tötung ihres Ehemannes soll eine Münchner Zahnärztin nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang in Haft. Der Anklagevertreter warf der ...

> Lesen Sie weiter...

Mordprozess gegen Zahnärztin: Freiheitsstrafe gefordert

Quelle: TVA, Mai 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Heute sind in Regensburg die Plädoyers im Mordprozess gegen eine Zahnärztin aus dem Landkreis Straubing-Bogen gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft hat eine lebenslange Freiheitsstrafe für die Frau ...

> Lesen Sie weiter...

Wolbergs-Verteidiger Witting stellt ungewöhnliche Anträge im Schlussvortrag.

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Mai 2020| M. Haizmann

Regensburg.Rechtsanwalt Peter Witting schickt in seinem Schlussvortrag voran, dass seine Anträge ungewöhnlich seien. Dessen sei er sich bewusst. Aber das Verfahren gegen seinen Mandanten Joachim Wolbergs ...

> Lesen Sie weiter...

Prozess: Plädoyer der Schmack-Verteidigung

Quelle: TVA, Mai 2020| M. Haizmann

Schmack-Verteidiger Michael Haizmann hat für seinen Mandanten Freispruch gefordert – wie am Vortag bereits Wolbergs-Anwalt Witting.

> Lesen Sie weiter...

Gattenmord-Prozess: Zeugen berichten von zerrütteter Ehe

Quelle: BR24, April 2020| M. Haizmann & J. Büttner

In einer Villa in Niederbayern tötet eine Zahnärztin ihren Ehemann - es sei Notwehr gewesen, sagt sie im Gefängnis der Psychologin und berichtet von einem "Kampf auf Leben und Tod". Die Frau muss sich...

> Lesen Sie weiter...

Mordprozess – laut Verteidigung „relativ schwierig, über Habgier zu reden“ ...

Quelle: Wochenblatt, April 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Am Landgericht Regensburg findet gerade trotz Coronavirus der Prozess gegen eine Frau aus Laberweinting statt. Ihr wird vorgeworfen, ihren Ehemann im November 2018 ermordet zu haben. Ein mögliches Mot...

> Lesen Sie weiter...

NewsBlog: Der zweite Wolbergs-Prozess

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, April 2020| M. Haizmann

Der abgewählte Regensburger OB sitzt auf der Anklagebank. Wegen der Corona-Krise ist das Verfahren unterbrochen.

> Lesen Sie weiter...

Mordprozess gegen Zahnärztin: Gericht am mutmaßlichen Tatort

Quelle: Süddeutsche, April 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Laberweinting (dpa/lby) - Im Mordprozess gegen eine Zahnärztin haben Richter, Staatsanwaltschaft und Verteidigung gemeinsam mit der Angeklagten den mutmaßlichen Tatort in Augenschein genommen. Die 61-...

> Lesen Sie weiter...

Staatsanwalt sicher: Cheryl von U. erwürgte ihren Mann! Ihre Anwälte hingegen sa...

Quelle: Bild, März 2020| M.Haizmann & J. Büttner

Regensburg – Aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus war der Auftakt im Mordprozess gegen Kinderzahnärztin Dr. Cheryl von U. (61) am Mon­tag geplatzt – am Donnerstag musste die mutmaßli...

> Lesen Sie weiter...

Mordprozess in Regensburg gestartet: Zahnärztin vor Gericht

Quelle: TVA, März 2020| M. Haizmann & J. Büttner

Heute ist ein Mordprozess in Regensburg gestartet. Eine 61-Jährige steht vor Gericht.

> Lesen Sie weiter...

Spektakulärer Mordprozess: Prozessauftakt ohne Angeklagte: Coronavirus beeinträc...

Quelle: PNP, März 2020| M. Haizmann & J. Büttner

"Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sie hier dicht machen", so kommentierte Anwalt Michael Haizmann am Montag die Frage, wie es in einem doch spektakulären Mordprozess weitergehen soll. Angeklagt ist...

> Lesen Sie weiter...

Corona-Verdacht bei angeklagter Kinderzahnärztin

Quelle: Bild, März 2020| M.Haizmann & J. Büttner

Kinderzahnärztin Cheryl von U. (61) soll ihren schwerreichen Gatten Peter von U. (†68) mit einer Garotte erwürgt und nackt im Wald entsorgt haben

> Lesen Sie weiter...

Bewährung für PG Bikes-Geschäftsführer

Quelle: Regensburg-digital, Februar 2020| Haizmann & Büttner

Urteil im PG Bikes-Prozess am Landgericht Regensburg. Der frühere Geschäftsführer des Regensburger E-Bike-Unternehmens wurde wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung zu einer Bewährungsstrafe verurt...

> Lesen Sie weiter...

Mit Drogen die eigene Sucht finanziert

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Februar 2020| Haizmann

Trotz erheblicher Straftaten und vieler Vorstrafen: Regensburger (32) kommt in Therapieeinrichtung und vorerst nicht in Haft

> Lesen Sie weiter...

Tote Frau in Neumarkt: Männer werden Haftrichter vorgeführt

Quelle: www.br.de, Februar 2020| J.Büttner

Im Fall der toten Frau in Neumarkt in der Oberpfalz ermittelt die Kripo wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt. Die 36-Jährige wird jetzt obduziert, die zwei beteiligten Männer sollen einem Haftric...

> Lesen Sie weiter...

Bewährung für Edelbike-Bauer gefordert

Quelle: www.mittelbayerische.de, Februar 2020| Haizmann & Büttner

Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben im Fall des vor Gericht stehenden Ex-Edelbike-bauers aus Regensburg am Dienstag vor dem Landgericht plädiert. Am Ende dürfte der 38-Jährige mit einer Bewährun...

> Lesen Sie weiter...

Dicker Fisch auf der Anklagebank

Quelle: Onetz, Januar 2020| J. Büttner

Taxifahren reichte ihm nicht. Ein 29-jähriger betrieb Drogengeschäfte im großen Stil, jetzt sitzt er vor Gericht. Aber da sitzt er nicht allein auf der Anklagebank

> Lesen Sie weiter...

Lovestory ohne Happy End: Zahnärztin wegen Mordes angeklagt

Quelle: Onetz, Januar 2020| Haizmann & Büttner

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat Anklage gegen eine Kinderzahnärztin aus Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen) erhoben. Der Vorwurf: Mord. Cheryl von U. (61) soll ihren Ehemann Peter (69) umg...

> Lesen Sie weiter...

Freispruch für Frau (30) nach Messerstichen

Quelle: Onetz, Dezember 2019| M. Haizmann

War es wirklich die Absicht einer Weidenerin, ihren Freund mit einem Messer zu töten? Das Gericht kann ihr das nicht nachweisen – und spricht die Frau frei.

> Lesen Sie weiter...

Scheren-Angriff: Angeklagte aus Haft entlassen

Quelle: Onetz, Dezember 2019| M. Haizmann

Oberstaatsanwalt Bernhard Voit sprach sich gegen die Haftentlassung aus, woraufhin Haizmann ein indianisches Sprichwort zitierte: "Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd sitzt, musst du absteig...

> Lesen Sie weiter...

Fall Maria Baumer: Polizei verhaftet Lebensgefährten erneut

Quelle: Spiegel, Dezember 2019| M. Haizmann

Im Fall der 2013 tot aufgefundenen Maria Baumer aus Regensburg haben die Ermittler erneut den ehemaligen Lebensgefährten verhaftet. Sein Mandant sitze unter Mordverdacht in Untersuchungshaft, sagte Re...

> Lesen Sie weiter...

Be unique, eat unique – cheat unique?

Quelle: Regensburg Digital, November 2019| M. Haizmann

Ein Regensburger Fahrradunternehmer muss sich derzeit vor dem Landgericht wegen Insolvenzverschleppung und Betrug in 96 Fällen verantworten. Nun gibt es eine zweite Anklage gegen ihn, erneut wegen Ins...

> Lesen Sie weiter...

Druck und Demütigung

Quelle: Onetz, November 2019| M. Haizmann

Die Schmacks klagten vor dem Verwaltungsgericht gegen die Genehmigung. Für Haizmann stellt das ein klares Indiz gegen eine mögliche Unrechtsvereinbarung zwischen Wolbergs und den Schmack-Brüdern dar...

> Lesen Sie weiter...

Der Appetit eines T-Rex

Quelle: regensburg-digital, November 2019| Haizmann & Büttner

Nach Verlesung der Anklage ziehen sich Kammer, Staatsanwältin Lukas und O.s Verteidiger Michael Haizmann und Johannes Büttner kurz zum Rechtsgespräch zurück.

> Lesen Sie weiter...

Wolbergs-Prozess: Mitangeklagte weisen Vorwürfe zurück

Quelle: Onetz, November 2019| M. Haizmann

Erstmals haben sich im zweiten Wolbergs-Prozess am Mittwoch zwei Mitangeklagten über ihre Anwälte geäußert. Sie weisen die Korruptionsvorwürfe der Staatsanwaltschaft allesamt zurück. Der suspendierte ...

> Lesen Sie weiter...

Mit Sushi-Messer Kehle durchgeschnitten: Fünf Jahre Haft

Quelle: Idowa, September 2019| M. Haizmann

Ein Gastronom aus Regensburg soll für fünf Jahre in Haft, weil er seinem Pächter mit einem Sushi-Messer die Kehle durchtrennt hat. Dafür ist er am Mittwoch vor dem Landgericht wegen gefährlicher Körpe...

> Lesen Sie weiter...

Heilpraktiker wird freigesprochen

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, September 2019| M. Haizmann

Das Landgericht Regensburg hat das Urteil gegen einen Heilpraktiker wegen des Todes einer Krebspatientin aufgehoben

> Lesen Sie weiter...

Freispruch nach Masken-Überfall in Amberg

Quelle: Onetz, September 2019| M. Haizmann

Was soll ein Gericht machen, wenn es hinten und vorne an Beweisen fehlt? Die Konsequenz daraus ist ein Freispruch. Zwei Männer verlassen ungeahndet den Sitzungssaal und lassen eine Frage zurück.

> Lesen Sie weiter...

Berufung gegen Urteil des Landgerichts Tirschenreuth erfolgreich

Quelle: Onetz, September 2019| J. Büttner

Erfolg hatten zwei in Tirschenreuth verurteilte Männer mit ihrer Berufung. Amtsgerichtsdirektor Thomas Weiß hatte die beiden vorher wegen gefährlicher Körperverletzung zu eineinhalb Jahren ohne und zu...

> Lesen Sie weiter...

Sushimesser an den Hals gehalten

Quelle: Wochenblatt, August 2019| M. Haizmann

Was ist an jenem 6. Januar 2019 in einem asiatischen Lokal in Regensburg wirklich passiert? Dies muss seit Montag, 5. August, die 2. Strafkammer am Landgericht Regensburg unter dem Vorsitz von Richter...

> Lesen Sie weiter...

Ein Jahr auf Bewährung für tödlichen Schuss auf der B16

Quelle: Wochenblatt, Juli 2019| M. Haizmann

Begleitet von einem größeren Medieninteresse startete am Dienstag, 16. Juli, vor dem Landgerichts Amberg der Prozess gegen einen (inzwischen ehemaligen) Jäger, der am 12. August 2018 in einem Ortsteil...

> Lesen Sie weiter...

Gastronomin hinterzog über 400 000 Euro

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Juni 2019| M. Haizmann

Die Ex-Geschäftsführerin eines Regensburger Restaurants trickste gewaltig bei der Steuer. Jetzt wurde sie verurteilt. Jahrzehntelang betrieb eine 46-jährige Regensburgerin ein gut gehendes Restaurant ...

> Lesen Sie weiter...

Enkelin missbraucht: Opa muss in Haft

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| M. Haizmann

Ein 65-jähriger Regensburger verging sich mindestens acht Mal an dem Mädchen. Er drehte sogar ein Video von dem nackten Kind. Wegen sexuellen Missbrauchs an seiner zunächst elf- oder zwölfjährigen Enk...

> Lesen Sie weiter...

Strohhalm: Schläger muss in Forensik

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| J. Büttner

Ein psychisch kranker Mann hatte eine Köchin (66) mit einem Messer bedroht und blutig geschlagen. Er leidet an Schizophrenie. Er sei eine Gefahr für die Allgemeinheit, lautete die Prognose des psychia...

> Lesen Sie weiter...

260.000 Euro aus Geldautomaten geklaut

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| J. Büttner

Gelegenheit macht Diebe: Mehrere Jahrzehnte genoss ein Wartungstechniker für Geldautomaten das volle Vertrauen seiner Arbeitgeber. Im Mai letzten Jahres erlag der 59-jährige Familienvater aus dem Land...

> Lesen Sie weiter...

Regensburger Raser wurden verurteilt

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| M. Haizmann

Ein illegales Autorennen in der Regensburger Kirchmeierstraße hat Konsequenzen. Die Raser waren mit 150 Sachen unterwegs.

> Lesen Sie weiter...

Weidener Zahnarzt: Ärger um Doktortitel

Quelle: Onetz, März 2019| J. Büttner

Seit über 10 Jahren arbeitet Andreas Svoboda als Zahnarzt. Er trägt den tschechischen Grad eines Doktors der Medizin. Als er in Weiden eine eigene Praxis eröffnet, hängt er ein Schild an die Tür: „Dr....

> Lesen Sie weiter...

Brutale Schläge nach der Disco

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| Haizmann & Büttner

Ein 20-Jähriger geht für Pöbeleien seines kleinen Bruders in den Knast. Er hatte auf einen bereits Bewusstlosen eingetreten. Stretch-Limousine, Strip-Club, Disco. Das Junggesellenleben sollte mit eine...

> Lesen Sie weiter...

Freispruch trotz folgenschwerer Gewalt

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, März 2019| J. Büttner

Mit einem Freispruch endete ein Prozess vor dem Jugendschöffengericht gegen einen 20-jährigen Asylbewerber aus Somalia wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen. Laut Anklage soll der junge A...

> Lesen Sie weiter...

Drogen-Paten drohen mehr als 20 Jahre

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Februar 2019| M. Haizmann

Im Prozess gegen die Bosse des Regensburger Rauschgift-Kartells stehen Höchststrafen im Raum. Das Urteil fällt am Mittwoch.

> Lesen Sie weiter...

„Trauriger Höhepunkt eines psychischen Amoklaufs“

Quelle: Wochenblatt, Februar 2019| M. Haizmann

Versuchter Totschlag? 49-Jähriger rast in Parkstetten (Lkr. Straubing-Bogen) mit seinem Transporter auf einen Mann zu

> Lesen Sie weiter...

Mit 150 Sachen durch Regensburg gerast

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Februar 2019| M. Haizmann

Zwei junge Männer sollen sich auf der Kirchmeierstraße ein verbotenes Autorennen geliefert haben. Die Polizei war Zeuge.

> Lesen Sie weiter...

Landsmann im Streit schwer verletzt

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Februar 2019| J. Büttner

Ein 20-jähriger Asylbewerber aus Somalia steht seit Dienstag wegen schwerer Körperverletzung an seinem Mitbewohner in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Zeißstraße vor dem Jugendschöffengericht.

> Lesen Sie weiter...

Täter gesteht versuchte Vergewaltigung

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Januar 2019| M. Haizmann

Eifersuchtsdrama in Regensburg nach Liebes-Aus: Ein Mann schlug auf seine Freundin ein. Die Nachbarn brachen die Tür auf.

> Lesen Sie weiter...

Pädophiler wird wieder straffällig – Richterin ist entsetzt über ausgesetzte Haf...

Quelle: Wochenblatt, November 2018| M. Haizmann

Da war die Richterin baff: „Wie, Sie waren auf freiem Fuß?“, fragte Frauke Helm ungläubig. Vor ihr saß ein zu sechs Jahren verurteilter Pädophiler, der eine Dreijährige sexuell missbraucht hatte....

> Lesen Sie weiter...

Eckl: Verfahren eingestellt

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Oktober 2018| M. Haizmann

Der Leiter des Wochenblatts Regensburg teilt selbst mit, dass gegen ihn nicht mehr wegen Bestechung des OB ermittelt werde.

> Lesen Sie weiter...

Die letzte Chance für Tibor K.

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, August 2018| J. Büttner

Das Landgericht Regensburg verurteilt den Serben zu zwei Jahren und zehn Monaten. Die verbringt er weitgehend auf Entziehung.

> Lesen Sie weiter...

44-Jähriger steht vor Gericht – hat er seine eigene Ehefrau vergewaltigt?

Quelle: Wochenblatt, August 2018| J. Büttner

„Ich will mich gar nicht daran erinnern. Es war sehr schwer auszuhalten“, erklärt die 43-jährige Ehefrau des 44-jährigen Angeklagten im Zeugenstand.

> Lesen Sie weiter...

Postmitarbeiter plünderte Packerl

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, August 2018| J. Büttner

Ein 23-jähriger Leiharbeiter war im November vergangenen Jahres drei Tage lang im Regensburger Post-Fracht-Zentrum in der Robert-Bosch-Straße eingesetzt. Diesen Job soll er missbraucht haben, um mehre...

> Lesen Sie weiter...

Teenager bestellte Falschgeld im Darknet

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Juli 2018| J. Büttner

Ein 19-Jähriger aus dem Kreis Regensburg orderte falsche Banknoten per Mausklick. Auf der Bestellliste stand aber noch mehr.

> Lesen Sie weiter...

Tankstellenräuber will in Therapie

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Juli 2018| M. Haizmann

Der Verteidiger kündigte ein Geständnis an. Der Angeklagte tauchte nach dem Überfall ein Jahr auf Mallorca unter.

> Lesen Sie weiter...

Junger Mann half nicht: Frau starb

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Juni 2018| M. Haizmann

Wegen unterlassener Hilfe für eine zu Tode geprügelte Regensburgerin stand ein 20-Jähriger erneut vor Gericht.

> Lesen Sie weiter...

Streit beim Fußballmatch eskaliert

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Mai 2018| M. Haizmann

Kopfstoß, Faustschlag, Gesichtsfraktur – schwerverletzt beim Benefiz-Turnier.Was genaue passierte, bleibt vor Gericht unklar.

> Lesen Sie weiter...

Enkeltrick: Seniorin abgezockt

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Mai 2018| J. Büttner

Ein „Neffe“ bat eine Regensburgerin am Telefon um 54 000 Euro. Sie gab ihr Geld einem Kurier. Der stand nun vor Gericht.

> Lesen Sie weiter...

Casinochef prellte Fiskus um Vermögen

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, April 2018| M. Haizmann

Der Betreiber von zwei Spielhallen in Regensburg und Regenstauf gestand, über 350 000 Euro Steuern hinterzogen zu haben.

> Lesen Sie weiter...

"Reichsbürger" zu lebenslanger Haft verurteilt

Quelle: Onetz, Oktober 2017| M. Haizmann

Für ihn galten seine eigenen Regeln. Daher durfte er seiner Meinung nach auch auf Polizisten schießen, die ihn in seinem Haus "überfielen"

> Lesen Sie weiter...

Totschlag: Lange Haft für Ehemann

Quelle: Mittelbayerische zeitung, April 2017| M. Haizmnn

Neun Jahre und drei Monate Gefängnis wegen Totschlags an seiner Ehefrau lautete am Freitag das Urteil des Schwurgerichts gegen einen 46-jährigen Regensburger. Dieser hatte die 36-jährige Mutter seiner...

> Lesen Sie weiter...

Großonkel missbraucht Achtjährige

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, Mai 2016| J. Büttner

Ein Mann aus Kelheim gestand elf sexuelle Übergriffe in Bett und Auto. Er kam mit Bewährungsstrafe und einer Geldbuße davon.

> Lesen Sie weiter...

Verteidiger findet scharfe Worte

Quelle: Mittelbayerische Zeitung, November 2012| M. Haizmann

Auch am fünften Verhandlungstag in Regensburg verwickeln sich Zeugen in Widersprüche. Wann Karl H. zuletzt lebend gesehen wurde, bleibt weiter unklar.

> Lesen Sie weiter...

Uwe Kass zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Quelle: Onetz, März 2012| M. Haizmann

Als Uwe Kass damals an Haustüren der Schwandorfer klingelte, unterstützt von ehrbaren CSU-Mitgliedern für sich warb, hatte er den Unternehmer Hans W. gerade um drei Millionen Euro betrogen.

> Lesen Sie weiter...

Sie brauchen unsere Hilfe?

Jetzt Termin vereinbaren!

Jetzt Kontakt aufnehmen!